Wieder besser schlafen dank CBD

Besser schlafen dank CBBD

In der Schweiz gibt es sehr viele Menschen, die mit dem ein- oder durchschlafen Probleme haben. Zum Teil ist es stressbedingt und man findet einfach nicht die Ruhe, die man für den Schlaf benötigt. Zudem kommen aber immer mehr neuartige Faktoren, wie zum Beispiel die neuen Media, Netflix bis spät in die Nacht  dazu und am Besten noch rund um die Uhr das Smartphone um die Ohren. So findet der Körper nicht mehr den nötigen Rhythmus, die er braucht um den Schlaf einzuleiten.

Etliche Betroffene suchen dann im Internet, um dieses lästigen Probleme wieder in den Griff zu bekommen. Vom Beruhigungstee über freiverkäufliche Schlaftabletten bis hin zum Guruzeug findet man wirklich alles. Unteranderem auch vielversprechende Artikel über CBD und deren positive Wirkung auf den Schlaf.

CBD kann hier den Körper unterstützen und bei dem ein- beziehungsweise durchschlafen helfen. Aber kann es wirklich sein, dass schon ein paar CBD Tropfen so eine Wirkung haben? Mann muss hier ganz klar sagen, dass nicht jeder gleich gut auf CBD anspricht. CBD, dockt im Körper an die Cannabinoid-Rezeptoren an und wirkt so in unserem Körper. Sie können sich vorstellen, dass nicht jeder Mensch gleich starke Rezeptoren hat und sie das CBD auch nicht gleich schnell und stark verarbeiten. 

Cannabinoide verbessern und fördern nachweislich den Schlaf. Ausserdem machen sie einem nicht körperlich abhängig, was bei vielen Medikamenten aber auch Naturprodukten ( Baldrian, und Co. ) vielfach der Fall ist. Zudem sind bei CBD keine Nebenwirkungen bekannt auch bei längerer Einname nicht.

Mit CBD wieder richtig durchschlafen

So berichtet uns Marco Müller*, dass er seit der einnahmen von CBD Tropfen nicht nur schneller den Schlaf findet, nein auch, dass er wesentlich länger schlafen kann. Zudem sei er nach dem Schlafen wieder wesentlich ausgeruhter wie zuvor. So berichtet er auch, dass er wieder deutlich mehr Energie habe, um im Alltag anzupacken. Dieses Statement spiegelt auch sehr viele Kundenmeinungen wieder. Sicherlich sollte man an dieser Stelle auch sagen, dass jeder anders auf CBD reagiert und sicherlich auch die Dosierung dabei eine wichtige Rolle spielt.

Aber auch wie am Anfang unseres Artikels schon erwähnt, sollten andere Faktoren berücksichtigt werden. Auf die Frage hin, was Marco Betroffenen mitgeben kann, antwortetet er. „Jeder sollte sich mit dem Thema einmal auseinandersetzen, und einfach selber einmal einen Test machen. Es ist sicherlich kein Wundermittel, aber mir hat es sehr gut geholfen.“

Weitere Meinungen zu CBD und Schlafprobleme

Petra K. ist Mitte 50 und berichtet uns, dass sie immer mal wieder starke Gliederschmerzen hat, die sie beim Schlafen hindern und vor allem die Schlafqualität beeinflusse. Gemäss ihrem Feedback haben seit der regelmässige Einnahme von CBD Tropfen  die Schmerzen abgenommen und somit ist auch ihr Schlafverhalten wieder deutlich besser geworden. Auch hat mir das CBD bei Kopfschmerzen geholfen.

Einschlafen dank CBD

CBD lässt einen entspannen und man ist fokussierter, so der Tenor von vielen Kunden, die sich schon länger mit CBD beschäftigen. Man ist nicht mehr so aufgewühlt und finde viel einfacher den Schlaf wieder.

Fazit zu besser schlafen mit CBD

Viele Betroffene berichten von positiven Effekten bei der Einname von CBD. Viele davon konnten ihren Schlafen wieder deutlich verbessern. Wir denken jede sollte hier einmal selbst einen Test machen, um sich selbst ein Bild zu machen. Wir weisen darauf hin, dass sich die Aussagen in diesem Artikel auf das Feedback von Nutzer stützt und keine medizinische Beratung ist.

* Name geändert auf Wunsch des Betroffenen


Diese Artikel könnten dir auch gefallen

CBD bei Kopfschmerzen
CBD bei Kopfschmerzen
Kopfschmerzen sind nicht gleich Kopfschmerzen. Gemäss der internationalen Kopfschmerzgesellschaft gibt es mehr als 20...
Weiterlesen